Es ist still geworden um den #NENNERBLOG

Lassen wir vielleicht zuerst die vergangene Wintersaison Revue passieren: Der erste Beitrag des #NENNERBLOGS wurde am 7. November 2019 erstellt. Die Vorarbeiten hierzu fanden vor ziemlich genau einem Jahr statt. Aus einer recht spontanen Überlegung probierten wir schließlich etwas Neues. Etwas, das nicht von einer Marketingagentur aufgearbeitet wurde sondern aus eigener Feder entstand. Etwas, das (Mehr-)Wert liefern soll und einen Einblick Hinter die Kulissen von Sport Nenner gewährt.

#NENNERBLOG Titelbild
Neues Titelbild #NENNERBLOG
„Es ist still geworden um den #NENNERBLOG“ weiterlesen

Sebastian M.

Sebastian
„Quartiermeister“ beim diesjährigen Fotoshooting für das Just N Magazin. Foto: Martin Lugger

Seit nun einem Jahr bin ich fix im Unternehmen dabei – davor bin ich damit aufgewachsen. Irgendwie hat mich mein gesamter Bildungslauf genau darauf vorbereitet – begonnen bei der Handelsakademie, über das MCI bis zur SoWi in Innsbruck. Obwohl ich auch viel Zeit im Backoffice und mit Hintergrundaufgaben verbringe, bin ich vermehrt auch in den Shops anzutreffen.

„Sebastian M.“ weiterlesen

Ulla E.

Ulla
„Nein, ich bin kein Brillenständer – aber irgendwohin mussten sie…“ – Oktober 2018, beim Fotoshooting mit dem Team. Foto: Martin Lugger

Als junges – und auch recht frisches – Mitglied der Sport Nenner Familie habe ich vor etwa einem Jahr begonnen unseren Instagram-Kanal aufzubauen. Das ist soweit geglückt, obwohl ich mir jetzt im Zusammenspielt mit dem #NENNERBLOG noch den ein oder anderen Follower erhoffe (hier geht’s übrigens zu unserem Kanal ;-)).

„Ulla E.“ weiterlesen

Hallo Welt!

Der erste Eintrag soll ja etwas Besonderes sein – denkt man sich zumindest. Dabei ist das gar nicht so einfach…

#NENNERBLOG Titelbild
Unser Gewand für den #NENNERBLOG 😉 Foto: Martin Lugger

Der #NENNERBLOG ist ein Projekt. Etwas, das vielleicht für einen Sportfachhändler untypisch ist, da man das eher von großen Skimarken, Medienhäusern oder enthusiastischen Sportlern erwarten würde.

Oder einfacher gesagt: Wir wollen etwas Neues probieren.

„Hallo Welt!“ weiterlesen