Am Klischee vorbei: Unsere Geschichte.

Endlich ist es soweit: Unsere persönliche Premiere. Unser erster großer Themenblock soll – vielleicht etwas stereotypisch – unsere Geschichte beleuchten. Natürlich machen wir das nicht aus reiner Lust und Laune heraus und um das Klischee zu erfüllen. Die Sport Nenner Geschichte dient vielmehr als Basis für viele weitere Themen.

Gletschershop 2001
Eine kleine Vorschau aus unserer Vergangenheit – Der Gletschershop im Jahre 2001

Warum ist uns gerade die Geschichte wichtig?

Die vergangenen Jahrzehnte geben Aufschluss über die Frage „Wer sind wir?“. Wenn wir diese Zeit beleuchten, so bekommt ihr einen besseren Einblick darüber, was eigentlich dahinter steckt. Gerade in Zeiten in denen im Marketing das blaue vom Himmel versprochen wird, ist es uns wichtig authentisch und beständig zu agieren. Versprochen werden kann ja viel, nur muss man seine Versprechen auch halten.

Aber nun zur Geschichte – oder vielmehr über den Aufbau des Themenblocks. In den nächsten Beiträgen wollen wir uns mehreren Fragen widmen – unter anderem: 

  • Unsere Vergangenheit: Wer/was steckt dahinter?
  • Die Gegenwart: Was bedeutet das heute und für die Zukunft?
  • Zeit für Beispiele: Wie äußert sich diese Geschichte in der Praxis und was bedeutet das für euch?
  • Und natürlich: Was gibt es Neues?

Ein wichtiges Detail am Rande

Natürlich hat es noch einen weiteren Hintergrund, warum wir gerade jetzt mit der Geschichte starten. Sport Nenner feiert heuer sein 45 jähriges Jubiläum. Wir haben also allen Grund zum Feiern. Und pünktlich zum Jubiläum wird auch unser Hauptquartier – oder auch Flagshipstore in Neudeutsch – fertig werden. Aber mehr dazu später…

Share if you care:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.